Chance für Fotografen: Der Wert der Verpackung

Im Zeitalter von Umweltschutz und Müllvermeidung, was unbedingt richtig und ein primäres Ziel sein muss, gilt es um so mehr, die immer weiter schwindenden Möglichkeiten für Werbung sinnvoll im Marketing zu nutzen. Speziell hinsichtlich der Wertschätzung der Verpackung muss sich jeder Hersteller und Händler von verpackten Waren sagen: „Ich verkaufe nicht die Verpackungen, sondern die Verpackungen verkauft mich!“

Um so mehr wird zukünftig wichtig, dass bei immer geringeren Verpackungsmengen und immer umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien die Gestaltung und Präsentation von Warenverpackungen und deren Auslage in den Geschäften mit höchster Aufmerksamkeit zu betrachten ist. Auch wenn sich das Umweltbewusstsein der Konsumenten ändert, deren Kaufentscheidung über Anreize einer ansprechende Warenpräsentation  ändert sich deswegen nicht.

Der Stellenwert der Fotografie nimmt deswegen beim Marketing weiter zu, was eine Chance für uns Fotografen bedeutet, die wir woimmer es möglich ist, nutzen sollten.

Mit besten Wünschen zum Erfolg,
Peter Ralf Lipka
– Fotografiker –